Erfahrungsbericht

Es war das erste Training meines Regionalligisten nach der Winterpause. Bei einem Zweikampf wurde ich verletzt. Nur einige Tage später erhielt ich die bittere Diagnose: Das hintere Kreuzband im linken Knie war gerissen. Für viele Fußballer bedeutet dies eine rund acht- bis neunmonatige Zwangspause. 

Nicht aber für mich: Durch konsequenten Muskelaufbau, stetiges Durchführen von Übungen, regelmäßige Physiotherapie und durch die beharrliche Einnahme von Pro Wund Sport stand ich bereits vier Monate später wieder auf dem Fußballplatz.  

Zurück in Rekordzeit dank Unterstützung von Pro Wund.             

                              

Rene Wirth